Auto hui, Heizung pfui

Autor: Stiebel Eltron GmbH & Co. KG

Geschäftsführer Karlheinz Reitze
Massenhaft alte Brenner in Deutschlands Häusern
Die Deutschen legen Wert auf neue Technik – könnte man meinen, wenn man einen Blick auf die Straßen wirft: Ein Drittel der Autos ist maximal vier Jahre alt, nicht einmal 15 Prozent sind älter als 14 Jahre. „Leider sieht es in deutschen Heizungskellern anders aus“, sagt Karlheinz Reitze, Geschäftsführer des Heiz- und Wärmetechnikunternehmens Stiebel Eltron: „Etwa drei Viertel aller Heizungsanlagen sind veraltet und hoffnungslos ineffizient, ein Großteil ist seit 20 oder mehr Jahren im Betrieb. Unglaublich, wenn man bedenkt, welche Entwicklung in diesem Bereich in dieser Zeit passiert ist: Mit der Wärmepumpe hat sich eine Technik etabliert, die nahezu jedes Haus problemlos beheizen kann – mit kostenloser Energie aus der Umwelt, ohne Öl und Gas zu verbrennen, ohne klimaschädliches CO2 in die Luft zu pusten.“
 
Dabei erfreuen sich Geräte, die die Umweltenergie ganz einfach aus der Luft gewinnen, immer größerer Beliebtheit. „Viele Wärmepumpe als Heizungsanlage muss ich immer das Erdreich ‚anzapfen‘ und bohren. Das stimmt absolut nicht“, informiert Reitze: „Neue Entwicklungen und Fortschritte in Sachen Effizienz machen Luft-Wärmepumpen, die Umweltenergie aus der Außenluft gewinnen, zu nahezu gleichwertigen Alternativen auch und gerade bei Sanierungen – selbst wenn das Gebäude nicht über eine Fußbodenheizung verfügt, sondern mit Heizkörpern geheizt wird.“
 
Auch die Bundesregierung will, dass der Heizungsbestand in Deutschland moderner wird und fördert den Austausch veralteter Anlagen gegen Wärmepumpen. Zudem profitieren Hausbesitzer, die sich für den Umstieg entscheiden, von niedrigeren Heizenergiekosten. „Wer sich jetzt für eine moderne Stiebel-Eltron-Wärmepumpe entscheidet, erhält im Rahmen unserer aktuellen Kampagne ‚Deutschland feuert seine Brenner‘ außerdem einen zusätzlichen 500 Euro-Modernisierungsbonus“, informiert Karlheinz Reitze. Mehr Informationen unter www.waermepumpen-welt.de oder unter 
 

Themen

Leute
Quanex Building Products Corporation

Dazugehöriger Inhalt

  • Artikel
    • Versierter Vertriebsleiter bei

      12-02-2018

      Lorem Ipsum has been the industry's standard dummy text ever since the 1500s, when an unknown printer took a galley of type and scrambled it to make a type specimen book.

    • Spirotech mit neuem CCO: Paul de Bruin

      05-02-2018

      Lorem Ipsum has been the industry's standard dummy text ever since the 1500s, when an unknown printer took a galley of type and scrambled it to make a type specimen book.

    • Hoch hinaus mit der DACH+HOLZ International

      04-01-2018

      Lorem Ipsum has been the industry's standard dummy text ever since the 1500s, when an unknown printer took a galley of type and scrambled it to make a type specimen book.

    • Sanha-Azubi: Julian Panke ist der beste

      15-01-2018

      Lorem Ipsum has been the industry's standard dummy text ever since the 1500s, when an unknown printer took a galley of type and scrambled it to make a type specimen book.

    • Kürzere Wege zu RMB/Energie: Einweihung der

      18-12-2017

      Lorem Ipsum has been the industry's standard dummy text ever since the 1500s, when an unknown printer took a galley of type and scrambled it to make a type specimen book.

    • Neuer Ansprechpartner bei Windhager

      18-12-2017

      Lorem Ipsum has been the industry's standard dummy text ever since the 1500s, when an unknown printer took a galley of type and scrambled it to make a type specimen book.

  • Firmen
  • Produkte
  • Veranstaltungen