Nachhaltig bauen und gesund wohnen

Autor:

Informationswochenende im Bauzentrum Poing Nachhaltig bauen und gesund wohnen
- Kostenlose individuelle Beratungen zum Thema „Bau“
- Vortrag: Wohnraumlüftung
- Geführte Tour: Nachhaltiges Bauen
 
Das „Zukunfts-Haus“ ist energieeffizient und technologisch auf dem neuesten Stand. Die nachhaltige Energieversorgung ist ein wichtiger Aspekt bei der Planung und Umsetzung von Eigenheimprojekten. Am 22. und 23. Juni informiert das Bauzentrums Poing über die Themen Energieeffizienz und Nachhaltigkeit. Das Angebot für Besucher umfasst individuelle Beratungen, Vorträge und eine geführte Tour durch die Musterhäuser.
 
Kostenlose Einzelberatungen am 22. Juni
 
Am Samstag, 22. Juni, geht es bei den Beratungen von 11 bis 17 Uhr um das Thema „Bau“. Die Energieexperten Alexander Schaaf und Alois Zimmerer beantworten Fragen rund um Energieeffizienz, Heizung, Solar, Haustechnik, Bauphysik (u.a. Schimmel), Baukörper, Dämmungen, Ziegelbauweise, Holzständerbauweise.
 
 
Vortrag am 23. Juni: Wohnraumlüftung
 
Am Sonntag, 23. Mai, findet von 12 bis 13 Uhr der Fachvortrag zum Thema „Wohnraumlüftung“ statt. Der Energieberater Alexander Schaaf informiert
 
über die Möglichkeiten, ein optimales Wohnklima im Eigenheim zu erreichen. Viele Häuser sind heute so konzipiert, dass sie möglichst wenig Energie verbrauchen. Die Gebäudehülle wird deshalb immer dichter. Als Folge kann der notwendige Luftaustausch nicht mehr gewährleistet werden. Solche Häuser können nicht mehr ausschließlich über Fenster gelüftet werden. Trotzdem ist der Luftwechsel aus hygienischen Gründen dringend erforderlich. In diesem Zusammenhang erklärt Alexander Schaaf Funktion sowie Vor- und Nachteile von Wohnungslüftungen, die eine gute Alternative darstellen.
 
Geführte Tour am 23. Juni: Nachhaltiges Bauen in der Praxis
 
Die Erkenntnisse aus dem Vortrag werden im Rahmen der geführten Tour von 13 bis 15 Uhr veranschaulicht. Alexander Schaaf nimmt die Besucher auf eine Tour durch die Häuser. Dabei zeigt er Beispiele für nachhaltiges Bauen unter dem Aspekt der ökologischen, ökonomischen und sozialen Verantwortung.
 
In der anschließenden Fragestunde von 15 bis 16 Uhr können Interessierte dieses Thema nochmals vertiefen.
 
Die Teilnahme an den Touren ist ohne Voranmeldung möglich und kostenlos. Der Eintritt in die Musterhausausstellung ist kostenpflichtig.

Themen

Nachhaltig bauen, gesund wohnen, Massiv-Fertighäuser
Quanex Building Products Corporation

Dazugehöriger Inhalt