ROCA präsentiert Badsystem aus filigraner Fineceramic zur ISH 2015

Autor: Alles4bau

Inspira – auch für den gehobenen halböffentlichen Bereich interessant. Achtung: Das Bild ist von Auflösung und Größe nicht zur weiteren Verwendung geeignet.
Zur ISH 2015 in Frankfurt zeigt der spanische Badspezialist Roca neben zahlreichen Neuheiten die Badkollektion Inspira – ein einfach zu handhabendes, flexibles Baukastensystem für individuelle Planungslösungen im Bad.
Inspira ist eine funktionelle und vielseitige Badkollektion, die Planern, Architekten, Händlern und Endkunden Bausteine für individuelle Badlösungen an die Hand gibt. Dank ihres zurückhaltenden, modernen Designs aus der Feder des deutschen Studios Noa aus Aachen harmoniert die Kollektion Inspira perfekt mit individuellen Einrichtungsstilen: Denn mit Designvarianten in rund, eckig und soft findet sich für jedes Bad das passende Produkt. Die zahlreichen Kombinationsmöglichkeiten der Produktformen untereinander sorgen dabei für ungeahnte Freiheit in der Badplanung. Auf Wunsch lässt sich so eine persönliche und komfortable Badausstattung zusammenstellen, bei der von vornherein gewährleistet ist, dass alle Elemente stilsicher zusammenpassen.
 
Ein Komplettsystem für das individuelle Bad
 
Zu Inspira gehören insgesamt zwölf Waschtische: Im eckigen Stil zwei Schalen, ein Halbeinbau-Waschtisch sowie ein 600, 800 und 1000 mm breiter Waschtisch und in den Stilvarianten soft und rund jeweils zwei Schalen und ein Halbeinbau-Waschtisch. Die präzisen, filigranen Formen der Inspira Waschtische werden mit dem neuen hochwertigen Keramikmaterial Fineceramic von Roca realisiert. Die daraus hergestellten Stücke sind nicht nur bis zu 30 Prozent stabiler als Produkte aus klassischen Keramiken, sondern auch bis zu 40 Prozent leichter. Das spart Material in der Verarbeitung und wirkt sich positiv auf die Nachhaltigkeit der Waschtische aus. Finceramic ist eine echte Keramik und damit sowohl absolut hygienisch als auch widerstandsfähig gegen mechanischen Abrieb und scheuernde Reinigungsprodukte.
 
Neben dem breiten Sortiment an Waschtischen wurden für Inspira zahlreiche WC- und Bidet-Varianten entwickelt – auch hier in rund, eckig und soft. Gewählt werden kann aus insgesamt 14 unterschiedlichen wandhängende und bodenstehende WCs sowie acht Bidets, die alle perfekt mit den Waschtischen harmonieren. Ihr Design beinhaltet integrierte Befestigungen sowie einen schmalen WC-Sitz und einen Deckel mit Absenkautomatik aus Supralit, einem von Roca patentierten Phenolharz, das im Vergleich zu herkömmlichen Produkten aus Kunstharz Vorteile in Sachen Hygiene, Stabilität und Haltbarkeit besitzt. Teil dieses Sortiments sind auch ein reinigungsfreundliches spülrandloses WC sowie zwei neue komfortable In-Wash Dusch-WCs.
 
Inspira Badmöbel-Kollektion – eine perfekte Erweiterung
 
Die hohen Ansprüche an Design, Material und Funktionalität waren ebenso Entwicklungsgrundlage der ergänzenden, intelligenten Badmöbel-Kollektion. Der universelle Unterschrank in den Größen 600, 800 und 1200 mm lässt sich ideal mit den Inspira Waschtischen kombinieren. Seine eine beziehungsweise zwei Vollauszug-Schubladen bieten großzügigen Stauraum und schließen sich dank integriertem Soft-Close-System nahezu geräuschlos. Ein Raumsparsiphon ermöglicht eine vollständige Nutzung der Schubladen ohne störende Ausschnitte, während eine praktische Innenaufteilung und Zubehörboxen für systematische Ordnung sorgen.
 
Passend dazu stehen dem Nutzer sowohl offene als auch geschlossene Hochschränke mit Innenbeleuchtung und Glasböden für zusätzliche Stauraumansprüche zur Verfügung. Alle Möbel kommen in den drei Ausführungen Hochglanz Weiß, City Eiche und City Eiche mit getöntem Spiegel als Front.  Weitere Informationen zum Bad und Sanitär lassen sich auf der web Portal -Website abrufen.
 
 

Themen

Sanitäreinrichtungen / Sanitärausstattungen, Badmöbel
Quanex Building Products Corporation

Dazugehöriger Inhalt