Unigea Erneuerbare Energien GmbH


  • BerlinDeutschland
    Kurfürstendamm 38/39
  • +49 30 212 341 69 0
  • +49 30 212 341 69 9
www.unigea.com
  • Über uns
  • Referenzen
  • Materialien
  • Produkte
  • Artikel
  • Veranstaltungen
Ein nachhaltiges Wirtschaftssystem kann nur auf einem Energiesystem aufbauen, das Energie hocheffizient einsetzt und diese Energie aus erneuerbaren Energieträgern bezieht. Denn die verschwenderische Nutzung von Kohle, Öl und fossilem Gas ist einer der Hauptgründe für verheerende Umweltschäden und die fortschreitende globale Klimaveränderung. 
 
Ein Ausbau von regenerativen Energien wie beispielsweise Wind- oder Solarenergie ist darum nicht nur wirtschaftlich sinnvoll, sondern auch ökologisch betrachtet sehr wichtig. Durch die Nutzung regenerativer Energien kann jedes Jahr die Freisetzung vieler Millionen Tonnen des klimaschädlichen CO2 vermieden werden. 
 
Die Unigea-Gruppe ist einer der Mitgestalter im grünen Strommarkt. Die Unigea entwickelt einerseits Standorte und errichtet und betreibt andererseits großvolumige Anlagen mit neuesten Technologien zur Produktion von Strom aus Wind und Sonnenenergie. 
 
Die steigenden Energiepreise, die Frage nach der Versorgungssicherheit und vor allem das zunehmende Umweltbewusstsein fördern ein dynamisches Wachstum im Bereich Erneuerbarer Energien. Hermann Scheer, Träger des Alternativen Nobelpreises: „Die Mehrkosten für Erneuerbare Energien von heute sind vermiedene Umweltschäden und niedrige Energiekosten von morgen!“ 
 

Themen

Photovoltaik, Windenergie, Erneuerbare Energien
Quanex Building Products Corporation

Dazugehöriger Inhalt