Photovoltaikmodule TEGREON

  • STIEBEL ELTRON
  • 747
  • Beschreibung
  • Materialien
  • Lieferanten

 

Solide Erträge durch hohe Qualität.

Das Photovoltaikmodul „TEGREON“ bringt alles mit, was eine hohe Rentabilität sicherstellt. Durch den Einsatz hochwertiger Materialien und eine robuste Modulkonstruktion kann es nachhaltig hohe Erträge gewährleisten. Unter strengen Umweltauflagen und mit hochautomatisierten und qualitätsoptimierten Fertigungsprozessen wird das Modul in Deutschland produziert. Die hohe Ertragssicherheit wird unterstrichen durch eine Leistungsgarantie von 92% der Nennleistung für die ersten 12 Jahre und 80% für 25 Jahre. Die ausschließlich positive Leistungstoleranz von + 3% sichert Ihre Investition zusätzlich ab. Das spezielle strukturierte Solarglas in Verbindung mit den optimierten 3-Busbar-Zellen sorgt für eine hohe Ausgangsleistung unter allen Einstrahlungsbedingungen. Die vergossene Anschlussdose schützt die inneren Kontakte und Anschlüsse des Moduls optimal vor eindringender Feuchtigkeit.
 
Die wichtigsten Merkmale
 
Langzeitstabilität durch hochwertige Verarbeitung und Einsatz von Qualitätskomponenten
Außerordentlich hohe Energieerträge durch leistungsstarke Module mit bis zu 3% Mehrleistung durch positive Leistungstoleranz
Hohe Ertragssicherheit durch eine Leistungsgarantie von 90% der Nennleistung für die ersten 12 Jahre und 80% für 25 Jahre
Geprüft und zertifiziert nach IEC/EN 61215 Ed.2 und 61730. Eines der leichtesten Module bei erhöhter Belastbarkeit von 5400 Pa nach IEC/EN 61215
Einfacher Transport und flexible Montage
 
Technische Details und Zubehör 
 
  • Zum Aufruf klicken

    Photovoltaikmodule TEGREON

Themen

Quanex Building Products Corporation

Dazugehöriger Inhalt